Vorfreude auf die Ferienfahrt 2018

Eine kleine amanda-Reise darf auch in diesem Jahr nicht fehlen. Geplant sind ein paar Tage zwischen Aktivität und Entspannung auf der Sonneninsel Fehmarn. Los geht’s mit der gesamten Gruppe am 28.07.2018. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Wie sich unsere Bewohnerinnen auf den Trip einstimmen, verrät A. …

 

Zwischen Dönerstand und Ostseestrand

Für fünf Tage, die girls von amanda on Tour
Scheiß Routine zuhause, sie langweilt doch nur
Sollt man meinen, doch Zielort ist Fehmarn nicht Malle,
Ja das war dann doch vorerst ernüchternd für alle
Dabei sahn wir uns schon mit nem Drink in der Hand bei den spanischen Rhythmen zu fünfzehnt am Strand
Naja gut, für nen Strand hat’s ja trotzdem gereicht und fünf Tage woanders können geil sein, vielleicht
Hat die Jahre zuvor ja auch immer geklappt, ganz auf Kosten der ein oder anderen Nacht,
Auch der Schlafentzug ist uns ja allen nicht fremd, und zur Not wird zur Jugendherberge getrampt
Oh, da fiel schon das Stichwort, die Jugendherberge, ließ ebenfalls Raum für so manche Beschwerde
„Ne Jugendherberge, das ist ja voll mager, hart hässliche Vibes wie im Ferienlager.“
Doch nicht nur Kritik machte munter die Runde, nein, auch Vorteile liegen solch Standort zu Grunde.
Denn zum Beispiel ist immer für Essen gesorgt, ob das wirklich von Vorteil ist klärt sich vor Ort.
Doch mal ganz abgesehen von der Nahrungsaufnahme, bin ich sicher, es werden bezaubernde Tage.
Voll schöner Momente und großer Ideen,
Unsere Zeit dort wird geil, ihr werdet schon sehen.